Gesunde Stellenangebote: Pflege mit Würde für alle Beteiligte

Die AmbulanterPflegeDienst24 GmbH setzt auf Wachstum, während andere Pflegedienste Klienten und Klientinnen kündigen. Dieser Wachstum nutzt allen Beteiligten: Mehr Pflegende, ein wachsendes Mangement (bestehend aus ausgebildeten Pflegefachkräften) verdichten die qualtitativ hochwertige und individuelle Versorgung der anvertrauten Menschen und verwirklichen so Menschenrecht durch Pflege und Assistenz. Die Vergrößerung des Pflegedienstes (aktuell 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in über 40 Teams in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt) garantieren Ihnen berufliche Sicherheit, Stabiltät und andere Vorteile: Welche außer wachsenden Gehältern und Erhöhung der Urlaubstage verrät Ihnen der Abschnitt Ambulanter PflegeDienst24 GmbH als Arbeitgeberin.

Assistenzkräfte assistieren unsere Klienten und Klientinnen grundpflegerisch und alltäglichen Dingen: Ohne spezielle Ausbildung, wenn auch dieser Einstieg oft die Karriere im Gesundheitsdienst nachzieht.

In der außerklinische Intensivpflege pflegen Fachkräfte, also Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen mit nebenberuflicher Ausbildung gefragt.

Intensivpflege bedeutet übrigens nicht generell maschinelle Beatmung.

Wenn Sie in unserem Fachbereich erstmalig einer Beatmungsmaschine begegnen, werden arbeiten wir Sie ein, damit sie sicher pflegerisch handeln können und gut gewappnet sind für Ihre Aufgaben in einem zukunftsfähigen Bereich indem wir Ihrem Wunsch nach arbeitgeberfinanzierter Fort-und Weiterbildung gerne begegnen.

28.11.2018


                    

                    
Wir freuen uns auf Sie:

030-551 592 90
info@apd24.eu
Impressum
Datenschutzerklärung
Opt-out